Mittwoch, 5. November 2008

Beam me up, Scotty



Künftig muss man sich nicht mehr mühsam von einem Ort zum anderen begeben, man lässt sich einfach beamen! So geschehen eben gerade auf CNN. Die Reporterin auf dem Bild ließ sich im Rahmen der Berichterstattung zur US Wahl als Hologramm in ein entferntes Studio beamen. Da war sie plötzlich, als virtuelles Abbild von Kopf bis Fuss und mittels einer Vielzahl von Kameras in 360 Grad 3D-Ansicht! (ich glaube die Rede war von 35 Kameras, habe alles nur per Zufall und nebenbei mitbekommen). Und das alles LIVE!! ---- Oder habe ich das eben nur geträumt???

Keine Kommentare: