Mittwoch, 3. September 2014

Ars Electronica - people_scans



people_scans

Der Fotograf Kurt Hörbst (AT) hat seine ganz spezielle Form der Portraitfotografie entwickelt. Mittels einer selbstgebauten technischen Vorrichtung werden die Portraitierten hochauflösend abgescannt. Das Ergebnis wird dann aus der Liegepostion um 90 Grad hochgeklappt und ergibt Ganzkörper-Portraits der anderen Art.



Keine Kommentare: