Freitag, 11. Juni 2010

Geheimsprache?



Nein, das ist nicht Fachchinesisch und auch keine verschlüsselte Konversationskunst per Handy. Während meiner Reisen nutze ich üblicherweise ein Zweithandy mit entsprechender Landes-Prepaidkarte. Gestern hat nun mein österreichisches Zweitgerät seinen Geist aufgegeben. Ganz bewusst hatte ich bisher immer Klapphandies und andere Modelle mit automatischer Tastensperre gewählt. Der aktuelle spontan-Neukauf bietet diesen Vorzug leider nicht und natürlich vergesse ich jetzt fast jedesmal, die für mich lästige manuelle Tastensperre zu betätigen.

Irgendwie lustig, welches Eigenleben das Handheld daraufhin in meiner Handtasche zu entwickeln scheint. Als würde es unerlaubterweise heimlich mit anderen Handsets in Kontakt treten. Böses Handy! Das tut man nicht!

Keine Kommentare: